Bärlauch im Wald

Bärlauch – Antworten auf die Fragen meiner Wanderkollegen Die Fühlingssonne lässt die Natur aufblühen, die Zugvögel kehren heim, die Temperaturen klettern und im Wald duftet es wieder fein nach Knoblauch. Endlich ist Bärlauchzeit! Bärlauch ist eine der am häufigsten auf Wanderungen gepflückten Wildpflanzen. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Klar, dassContinue Reading

Bergdohle, Alpendohle

Bergdohlen – Wissenswertes über den Rabenvogel der Alpen Bergdohlen sind in den Alpen verbreitet anzutreffen. 2012 sollen etwa zehn- bis zwanzigtausend Paare in der Schweiz gelebt haben. Wer in den höheren Regionen der Alpen wandert oder klettert, wird mit ziemlicher Sicherheit die Rabenvögel mit ihren beeindruckenden Flugkünsten beobachten können.Continue Reading

Huflattich

Ich habe heute den ersten Huflattich in diesem Frühling entdeckt und dachte mir, dieser Beitrag, der schon einige Jahre alt ist, könnte euch interessieren: Wenn der Huflattich blüht, steht der Frühling vor der Tür Huflattich ist eine der ersten Heilpflanzen, welche ihr im Vorfrühling sammeln könnt.   Heilkräftige Pflanzen amContinue Reading

Altweibersommer

Der Altweibersommer kitzelt alle Sinne wach Es müssen gar nicht immer die Berge sein: Wanderungen in den Voralpen oder im Flachland sind im Altweibersommer besonders schön. Die Sonne steht nun tiefer und taucht die Landschaft in warme Farben. Die Natur leuchtet in einer unendlichen Farbenpracht –  Rot, Gelb und OrangeContinue Reading

Selbst gemachte Holunderblütensalbe lindert Sonnenbrand, kleine Verletzungen und Insektenstiche Ich möchte euch mal wieder eine Heilpflanze vorstellen, die ihr derzeit auf Wanderungen und Spaziergängen finden könnt: Jetzt blüht der Holunder. Die Blüten kann man in Küche und Naturapotheke vielseitig verwenden. In diesem Beitrag lest ihr, wie ihr eine für WandererContinue Reading