Mi., 16.01.19 – Winter-Panoramawanderung, Mostelberg, Sattel-Hochstuckli

DenisLinine / Pixabay

Winterwanderung / Rundwanderung um den Engelstock im Kanton Schwyz

Diese herrliche, nicht zu lange Winterwanderung auf einwandfrei präpariertem Wanderweg, führt um den Engelstock im Hoch-Stuckli Gebiet. Die Aussicht in die südlichen Alpen ist fantastisch und wer es einrichten kann, sollte wirklich freinehmen und mitkommen. Für Mittwoch ist viel Sonne angesagt und ich gehe davon aus, dass es ein herrlicher Tag werden wird.

Mit der Drehgondelbahn geht es hinauf zur Bergstation Mostelberg und nach einem Startkaffee machen wir uns auf den Weg. Die reine Wanderzeit beträgt etwa 2 bis 2.5 Stunden. Wie immer nehmen wir uns Zeit und rennen nicht. Wäre ja auch schade, schliesslich möchten wir den atemberaubenden Panoramablick geniessen .

Wenn Ihr Lust habt, könnten wir auch noch einen Abstecher über die längste Fussgängerhängebrücke Europas machen.




Winterwanderung Mostelberg – Infos:

  • Mittagessen aus dem Rucksack, wir werden uns aber zwischendurch oder am Ende in einem Gasthaus bei einem Getränk aufwärmen.
  • Bitte Wanderschuhe oder sonstige Winterschuhe mit gutem Profil anziehen.
  • Kinder und liebe Vierbeiner sind wie immer willkommen.
  • Vor der Anmeldung unbedingt unsere Informationen lesen, diese sind verbindlich! Vor allem muss euch bewusst sein, dass ich keine Wanderleiterin und nicht für eure Sicherheit und Versicherung zuständig bin.
  • Bitte schickt mir keine Mails oder sms, sondern nutzt das untenstehende Kontaktformular um euch für die Winterwanderung um den Engelstock anzumelden oder Fragen zu stellen. Ihr dürft hier ein gratis Angebot nutzen, da kann ich nicht jedes Mal noch zusätzlich eine Art “Hotline” betreiben. Vor allem kommen die Leute, die die meisten Fragen im Vorfeld stellen, meistens gar nicht mit.

Ich weiss übrigens nicht, von wo das Titelfoto aufgenommen wurde. Aber auch falls nicht vom Mostelberg, so könnt ihr euch doch die Aussicht von dort oben an einem schönen Wintertag genau so vorstellen!

Ich freue mich auf nette, unkomplizierte Wanderkollegen, die mit in den Kanton Schwyz reisen. Ich plane, spätestens gegen 17 Uhr wieder in Zürich anzukommen. Wer mit dem Auto anreist, findet in Sattel-Hochstuckli an der Talstation reichlich Parkplätze.

Abfahrt ab ZH HB schon wieder 09.10 Uhr ab Gleis 8 in Richtung Venezia, aber wir steigen in Arth Goldau um … irgendwann sollten wir wohl doch mal sitzenbleiben 😉





 

4 Kommentare

  1. Liebe Sabine, welch schöne Wanderung. Wäre gerne mit gekommen. Aber Mittwochs ist leider immer schlecht – trotz Sonne.
    Einen fröhlichen Tag wünscht Euch, Anne-Marie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*