Sa., 19.01.2019 Gemütliche Halbtages-Wald-Wanderung im Zürcher Unterland

MichaelGaida / Pixabay

Waldwanderung vom Zürcher Unterland an den Rhein in den Kanton Aargau


Liebe Wanderkollegen und alle, die es werden möchten

Auf unserer Wanderung im Kanton Schwyz gestern (die übrigens wunderschön war), haben wir auch drüber gesprochen, dass es schade ist, dass so wenige Wanderkollegen wirklich mitmachen. Bei Wanderungen am Wochenende höre ich oft: Ich bin Krankenschwester, Busfahrer, Verkäuferin … und kann am Wochenende nicht mit. Bei Wanderungen an Wochentagen heisst es dann: Ich muss arbeiten. Es ist also wirklich schwierig, es allen recht zu machen. Es gibt ja auch viele wanderfreudige Senioren, ausserdem Freiberufler (wie mich zum Beispiel) oder Stellensuchende, die zeitlich doch eigentlich flexibel wären.




Naja, egal, jedenfalls kamen wir zum Schluss, dass bald wieder am Wochenende was geplant werden sollte, damit doch ein paar mehr von der alten Truppe dabei sein können und sich neue Wanderfreunde anschliessen … Nun ist es aber so, dass ich die nächsten Wochenende wahrscheinlich gar nicht immer da bin und an diesem schon sehr verplant.

ABER, unsere Wanderungen und die Wanderfreunde sind mir wichtig und ich schaufle den Samstagvormittag frei. Wem es genauso geht, der meldet sich bitte an und macht mit. 🙂

Nachdem wir in diesem Jahr schon im Tessin und in der Zentralschweiz wandern waren, führt uns diese Wanderung durchs Zürcher Unterland in den Kanton Aargau

Wanderung im Zürcher Unterland von Niederweningen nach Kaiserstuhl im Kt. Aargau

hpgruesen / Pixabay

Wir treffen uns 9. 30 Uhr am Bahnhof Niederweningen. Der Zug ab Zürich fährt 08.52 (S15) auf Gleis 41/42. Ich steige in Oberglatt zu.

Die Strecke: Niederweningen – Spaltenflue – Waldhusen – Kaiserstuhl (Ich kenne diese nicht, aber habe ein Buch mit einer guten Beschreibung) Wir wandern in rund 2.5 Stunden durch einen hochstämmigen Mischwald auf den Tafelbergen bei Egg, es ist eine ruhige und erholsame Wanderung … manch einer denkt ja immer, im Zürcher Unterland wandern, geht gar nicht wegen Fluglärm etc. Lasst euch überraschen wie schön diese Region ist!

Wie immer gilt:




  • Ich bin keine Wanderleiterin und jeder ist für sich selbst verantwortlich
  • Die Wanderforum-Wanderungen werden kostenlos angeboten, wer eine perfekt organisierte Wanderung sucht und unflexibel ist, findet das Passende zum Beispiel bei den Zürcher Wanderwegen.
  • Unkomplizierte, aufgestellte Wanderkollegen jeden Alters mit und ohne Hund sind immer herzlich willkommen
  • Packt bitte ein Picknick ein, eventuell auch eine Thermoskanne Kaffee 😉 , zieht Wanderschuhe an und … los geht’s!

Anmelden bitte in untenstehendem Kommentarfeld bis Freitag 19 Uhr.

Die Wanderung findet statt, wenn sich mindestens 3 Wanderkollegen zuverlässig anmelden.

Kaiserstuhl, das Ziel unserer Halbtageswanderung

 

PS: Ab diesem Jahr gilt wieder unsere alte Regel: Wer sich anmeldet und einfach nicht erscheint, zahlt bei einer nächsten Teilnahme den Startkaffee für die Gruppe!




Related Post

13 Kommentare

  1. Wenn mein Sohn (9) bis dahin seine Erkältung auskuriert hat, sind wir gerne zum ersten Mal mit dabei. Genau gebe ich dann Morgen bescheid. Danke für die schöne Idee!
    Grüessli, Karin

    • Dann nimm aber rechtzeitig den Flieger von London nach Hause, wer angemeldet ist und nicht kommt, muss nächstes Mal eine Runde Startkaffee zahlen 😀

  2. Sali Sabine, vorerst herzlichen Dank für die schöne Rundwanderung über die Mostelegg, es war einfach toll.
    Am Samstag bin ich auch gerne wieder dabei event. mit Chicco

    • Den Dank gebe ich gerne zurück, für die nette Begleitung und Hauskaffee und so.
      Schön, dass ihr wieder mitkommt, in dem Fall packe ich mal ein Stück Kuchen ein 🙂

    • Habt ihr das Wanderforum schon abonniert? Dann bekommt ihr jedes Mal eine Mail, wenn es etwas Neues auf dieser Seite gibt. Natürlich freuen wir uns immer auf neue Wanderkollegen und darauf, euch bald kennenzulernen,
      lg Sabine

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*