Sa., 16.03.19 – Wanderung am Bodensee von Steckborn nach Stein a. R.

Wanderung am Bodensee
Quelle Fotograf: Achim Mende Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Abwechslungsreiche Wanderung am Bodensee auf der Via Rhenana

Liebe Wanderkollegen und alle, die es werden möchten

Akutell sieht die Wettervorhersage für Samstag super aus: Sonne pur, 16 Grad. Deshalb habe ich mir den Tag freigeschaufelt, um endlich mal wieder mit euch wandern zu gehen.

Seid ihr dabei?

Wanderung am Bodensee von Steckborn nach Stein am Rhein

Steckborn – Ruine Neuburg – Mammern – Klingenzell – Eschenz – Stein am Rhein




14, 5 Kilometer, Wanderzeit rund 4 Stunden. Höhenunterschied insgesamt ca. 400 m auf und ab. Lange, steile Aufstiege gibt es bei dieser Wanderung eher nicht.

Sollte jemand eine kürzere Strecke bevorzugen oder das Wetter doch nicht mitspielen, können wir problemlos abkürzen.

Bitte mitbringen:

  • Wanderschuhe
  • Regen- und Sonnenschutz
  • Picknick
  • Getränke
  • allerbeste Laune

Wir treffen uns 9.55 Uhr am Bahnhof Steckborn. Ankunft der S 8 aus Richtung Schaffhausen 9.53 Uhr.

Ich steige in Schaffhausen zu, Abfahrt 9.19 Uhr.

Wie immer gilt, dass ich keinerlei Verantwortung und  Versicherungen für übernehme und jeder Teilnehmer für seine eigene Sicherheit und Ausrüstung selber zuständig ist. Lest unbedingt auch die Informationen über das Wanderforum, wenn ihr das erste Mal teilnehmen möchtet. Es handelt sich um ein privates, nicht kommerzielles Projekt.

Anmelden bitte ab sofort im untenstehenden Kommentarfeld. Die Wanderung findet statt, wenn sich mindestens 4 Personen zuverlässig anmelden. Kinder und freundliche Hunde sind immer herzlich willkommen.

Anmeldeschluss Freitag 18 Uhr.

 

 

11 Kommentare

  1. Leider bin ich nicht dabei. Ich habe für eine Schneeschuh Tour abgemacht. Ich wünsche euch trotzdem viel Spass.

    Bis ein anderes mal.

    Grüsse
    Paul

  2. Ein Kollege hat mir gerade geschrieben, dass noch zwei Wandersfrauen mitkommen 🙂

    Also an alle, die unschlüssig sind: Auch neue Wanderkolleginnen und -kollegen sind immer willkommen. Traut euch!

      • Perfekter Tag in vollem Naturgenuss bei prachtvollem Wetter mit sympathischer Sippe, habe es voll genossen, herzlichen Dank für den lieben Empfang.

        • Danke Norbert, für das schöne Feedback! 🙂
          Du bist unser Held, … die ganze Strecke am See entlang zurückzulaufen … wir waren schon froh, dass wir noch in den Zug klettern konnten 😀

          Viele Grüsse bis bald mal wieder!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*