Gemütliche Wanderung im Appenzellerland/ Mo. 01. Juni 2020

Appenzell Wanderung
Foto: Sabine Itting

Achtung, neues Datum!

Liebe Wanderfreunde und alle, die es werden möchten,

es geht weiter bei uns! Nach einer gelungenen Mini-Wanderung am vergangenen Freitag im Zürcher Unterland, geht es nun in die Ostschweiz. Diese wird von jetzt an unser bevorzugtes Wandergebiet sein. Natürlich stehen dann und wann auch ganz andere Regionen auf dem Plan. Jetzt allerdings ist es an der Zeit, meine neue Heimat zu erkunden: das wunderschöne Appenzellerland.

Gemütliche Wanderung von Gontenbad nach Weissbad – verlängerbar bis Brülisau

Ich kenne die Strecke bisher nur von der Durchfahrt und bin immer total begeistert von der traumhaften Landschaft. Es wird Zeit, sie zu erwandern. In meinem Buch heisst es:




  • Von Gontenbad nach Appenzell 1.5 bis 2 Stunden, Aufstieg 180 m , Abstieg 280 m.
  • Von Appenzell nach Weissbad 1 Stunde, ca. 100 m Höhenunterschied.
  • Wer die Wanderung verlängern möchte, wandert in einer guten Stunde weiter nach Brülisau

Es ist eine gemütliche Feld- Wald- und Wiesenwanderung mit atemberaubender Bergsicht. Der höchste Punkt unserer Wanderung liegt bei 1056 m.

Natürlich nehmen wir uns etwas Zeit, damit ich euch den Hauptort Appenzell zeigen kann. Der ist sooo schön!!!

Treffpunkt und Zeit: Ich treffe um 9.33 Uhr in Gontenbad am Bahnhof ein. Je nachdem, aus welcher Richtung ihr anreist, schaut bitte, dass ihr spätestens 9. 45 Uhr am Treffpunkt sein könnt.

Mitbringen: Picknick, Getränke, Sonnen- und Regenschutz und allerbeste Laune. (Sollte schlechtes Wetter anstehen, verschieben wir um eine Woche!)

Unkostengebühr 10 Franken. Zahlbar beim Picknick oder Kaffeestopp. Da ich mehrfach gefragt wurde: Wer vorher überweisen möchte, kann meine Kontoangaben natürlich bekommen: Schickt in dem Fall bitte eine Mail!




Teilnehmerzahl sollte ich auf 5 begrenzen. Möchten mehr mitkommen, bilden wir einfach zwei Grüppchen. Eigentlich sind wir ja schon immer vorbildlich: Es laufen einige stets weit mehr als zwei Meter alleine vornweg oder hinterher 😉

Mindestteilnehmerzahl 3.

Wie immer gilt, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist und das Wanderforum jegliche Haftung und Verantwortung ablehnt!

Kommst du mit? Dann melde dich gerne ab sofort im Kommentarfeld an!

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*