Sa. 30. 03. 19 – Rhein-Reben-Tour im Naturpark Schaffhausen

Wandern am Rhein, Flusswanderung im Frühling,
Symbolbild: Frühling am Rhein zerlina / Pixabay

Wanderung im Regionalen Naturpark Schaffhausen

Rhein-Reben-Route, von Deutschland in den Kanton Schaffhausen: Ich habe da eine so schön und übersichtlich gestaltete Wanderbeschreibung für die Rhein-Reben-Route im Naturpark Schaffhausen gefunden, dass ich diese gar nicht grossartig beschreiben muss. Schaut einfach auf der Webseite natourpark.ch vorbei, dort findet ihr alle Details und viele tolle Fotos.

Hier das Wichtigste zur nächsten Wanderung in Kürze:




Höhenmeter183 m

Länge13 km

 Wanderzeit 3:30 h + Pausen

Mitbringen: Picknick, Sonnenschutz, allerbeste Laune

Treffpunkt und Zeit: 09. 53 Uhr vor dem Bahnhof Jetstetten.

Fahrplan: Abfahrt in Zürich HB 09.07 Uhr

Kinder: sind selbstverständlich willkommen

Hunde: dürfen natürlich auch mit wandern.

Neue Wanderkollegen: Wir freuen uns immer über neue Wanderfreunde, kommt doch einfach mal schnuppern und schaut, ob euch unsere Wandergruppe “passt” 🙂 !

Wer mit dem Auto kommt: parkiert am besten in Rafz und fährt ab Buchberg mit uns mit dem Zug dorthin zurück. Der Zug ab Buchberg fährt jeweils .29 Uhr
(Bitte schaut selber nochmals auf den Fahrplan, der Online-Fahrplan ist nicht immer der zuverlässigste!)

Ich habe ehrlich gesagt gestern das erste Mal vom Naturpark Schaffhausen und dem Wanderweg „Rhein-Reben-Route“ gehört und bin gespannt, ob die schöne Beschreibung hält, was sie verspricht 😊

Wie immer gilt: Ich bin keine Wanderleiterin und lehne jegliche Verantwortung ab. Jeder ist für seine eigene Sicherheit und Versicherung selbst zuständig. Lest bitte die Infos auf dieser Seite.

Die Wanderung findet statt, wenn sich mindestens 4 Personen zuverlässig im untenstehenden Kommentarfeld bis Freitagabend anmelden.




21 Kommentare

    • Schön, dass du dabei bist 🙂 Ich fand auch, als ich die Webseite mit dieser Wanderung entdeckte, dass die bei diesem schönen Frühlingswetter bestimmt super schön sein wird. Lassen wir uns mal überraschen! Viele Grüsse bis Samstag!

    • Ich hoffe ihr seid alle gut nach Hause gekommen. Vielen Dank Sabine für den Vorschlag. Wieder konnten wir mit interessanten Menschen unterwegs sein. So machts Spass. Leider konnten wir Claudia nicht verabschieden. Dies halt auf diesem Weg.

      • Liebe Sabine, liebe Wanderfreunde
        Zuerst dir Sabine vielen Dank fürs Organisieren dieser Wanderung. Tut mir leid, dass ich einfach so verschwunden bin. Hatte eigentlich im Sinn, mit euch den Bus um 15.26 nach Rafz zu nehmen. Aber nachdem auch auf dem Buchberg die Aussicht genossen hatte wanderte ich kurzentschlossen gut 60 Minuten nach Rafz weiter, über Felder und durch Wälder, und schaute mir auch noch Rafz an. Nahm dann den Zug um 16.45 Richtung Zürich.
        Es war nett, euch alle kennenzulernen. Ich wünsche euch eine gute Zeit und bis zum nächsten Mal
        Claudia

        • Hallo Claudia, das hab ich vermutet, dass du noch Lust zum Weiterwandern hattest. Es war aber auch ein prächtiger Tag gestern. Es ist bei unseren Wanderungen absolut kein Problem, wenn jemand abkürzen, verlängern oder einen anderen Weg nehmen möchte. Hauptsache, am Abend sind alle zufrieden 🙂
          Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, lg Sabine

  1. Liebe Sabine
    endlich kann ich zum ersten Mal an einer eurer schönen Wanderungen teilnehmen. Ich freue mich auf den Samstag.
    Liebe Grüsse
    Claudia

  2. Hallo Sabine,
    Ich habe diese Seite soeben hocherfreut entdeckt und komme am Samstag sehr gerne mit auf die Wanderung. Ich werde im Zürich HB um 9.07 Uhr einsteigen… . Ich hoffe es klappt mit der Wanderung. Liebe Grüsse Sandra

    • Liebe Sandra, ich werde in Oberglatt oder Niederglatt zusteigen und falls ich die Wanderkollegen nicht im Zug “einsammeln” kann, treffen wir uns Jestetten. Schön, dass du auch dabei bist, somit kommen dieses Mal gleich drei neue Wanderkollegen mit 🙂 lg bis bald, Sabine

  3. Sali Sabine, kann am Samstag leider nicht mitwandern, werde jedoch versuchen mit Chicco noch ein Teil davon mitzuwandern (nähe Buchberg).
    Lieber Gruss
    Paul

  4. Herzlich willkommen bei uns auch dir, liebe Ingrid. Somit sind morgen gleich viel neue und alte Wanderkollegen dabei. Freue mich auf euch alle! Wir sehen uns in Jestetten 🙂 Liebe Grüsse, Sabine

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*