Weisse Weihnachten auf der Rigi, 24.12.18

jill111 / Pixabay

Hallo ihr lieben Wanderkollegen und alle, die es werden möchten

Weihnachten auf der Rigi: Was viele Jahre bei uns Tradition hatte, können wir gerne in diesem Jahr fortsetzen: Winterwanderung und Fondueplausch in der Zentralschweiz und gemeinsam einen gemütlichen Tag in einer hoffentlich dick verschneiten Landschaft verbringen. Nach unserer Erfahrung ist es am Weihnachtstag auf der Rigi viel ruhiger und beschaulicher ist als sonst. Ist das nicht eine gute Alternative zum last minute Weihnachtseinkauf in Zürich? 😉

Weihnachtswanderung- Winterwanderung

Wer also Lust auf Weisse Weihnachten hat und mit auf die Rigi kommen möchte, ist herzlich eingeladen. ABER: Dieses Mal läuft die Anmeldung etwas anders. Ich weiss, dass die meisten von euch an Weihnachten bereits Pläne haben und die habe ich auch. Es ist jetzt mehrfach vorgekommen, dass kurzfristig abgesagt wurde, weil man plötzlich etwas anderes vorhatte oder last minute noch aufspringt, weil man eben nichts besseres fand. Das ist irgendwie nicht fair. Deshalb machen wir es so:

Anmeldeschluss ist am 15. Dezember 18 Uhr. “eventuell, vielleicht, weiss noch nicht …” schalte ich dieses Mal nicht frei.

DenisLinine / Pixabay

Ich organisiere seit 2004 Gruppenwanderungen und eine Wandergruppe sollte schon mindestens 5 Personen zählen. Also: Wenn sich ausser mir noch mindestens 4 Wanderkollegen zuverlässig und verbindlich anmelden, wandern wir Weihnachten auf der Rigi … ansonsten sehen wir uns sicher noch das eine oder andere Mal auf einer anderen Winterwanderung im Dezember.

So würde der Tag auf der Rigi aussehen:

Efraimstochter / Pixabay
    • Abfahrt in Zürich ca. 9 Uhr morgens nach Arth Goldau, von dort Fahrt zum Rigi Kulm.




  • Nach dem Startkaffee gemütliche Winterwanderung von Rigi Kulm Richtung Rigi Kaltbad.
  • Mittag essen wir Fondue
  • Anschliessend eventuell noch eine kleine Wanderstrecke oder Rückreise nach Arth Goldau.
  • Wer mit dem Auto kommt, findet ausreichend Parkplätze.
  • Den genauen Fahrplan würde ich rechtzeitig hier bekanntgeben.
  • Gruppengrösse min. 5 bis max. 12.
  • Neue Wanderkollegen sind natürlich willkommen, wir freuen uns auch, wenn Kinder und liebe Vierbeiner mit dabei sind.
  • Wir werden spätestens 18 Uhr (wenn möglich etwas früher) wieder in Zürich eintreffen.
  • Natürlich sind auch Nicht-Zürcher immer gerne gesehen ;-), aber da ich hier wohne, plane ich die Fahrzeiten von hier, habe ja keine Ahnung, von wo ihr alle so anreisen würdet.

Wichtig: Lest bitte auch die Infos auf dieser Seite. Ich bin keine Wanderleiterin und biete alle Wanderungen und Ausflüge, die ich übrigens in meiner Freizeit oganisiere, gratis an. Als Gegenleistung erwarte ich einfach Zuverlässigkeit, gute Laune und Spass an Genusswanderungen 🙂  Das ist nur zu fair, oder? Jeder trägt seine persönlichen Kosten für Anreise, Verpflegung (Fondue, Wein, etc … ) selber.

geralt / Pixabay


Teilt das gerne mit all euren Freunden und Bekannten und lasst sie wissen, dass es unsere Wanderungen auch im Winter gibt!

 

 

 

 

 

Ergänzung 9. Dezember 2018:

  • Fahrplan: Abfahrt in Zürich 09.10 Uhr, Ankunft in Arth Goldau 09.47 Uhr.
    Abfahrt Rigibahn 10.08 Uhr, Anfkung Rigi Kulm 10.47 Uhr
  • Seid wegen der Wanderroute bitte flexibel, wir müssen noch schauen, wie das Wetter wird (wir gehen bei jeder Witterung, aber passen die Wanderung entsprechend an), es kommt noch jemand mit, der sich auf der Rigi besser auskennt, als ich. Auf jeden Fall werden wir wie immer gemütlich unterwegs sein. 🙂

Bitte beachtet den Anmeldeschluss am 15. Dezember und die maximale Gruppengrösse von 12 Personen!

 

Related Post

11 Kommentare

  1. Hallo, dürfen wir mitkommen? Wir sind Carola und Martin und wohnen in Schwyz. Also können wir euch in Arth Goldau am Bahnhof treffen. Bitte gebt bescheid, ob das für Euch passt. Es wäre dann unser erstes Mal dass wir bei Euch mitmachen.
    Danke und viele Grüsse!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*