20. Juli 2024
Winter Appenzellerland

Sonnige Winterwanderung Jakobsbad-Gontenbad -Appenzell, 24.01.23

Winterwanderung von Jakobsbad gemütlich nach Gontenbad und weiter bis Appenzell – das steht als nächstes bei uns auf dem Plan. Am kommenden Dienstag (24.01.23) wird es sonnig, also raus aus dem Nebel im Flachland und auf nach Appenzell Innerrhoden!

Winterwanderung in Appenzell Innerrhoden

Am Dienstag soll es sonnig werden, nutzen wir also das schöne Winterwetter für eine Wanderung ohne grosse Höhenmeter oder sonstige Schwierigkeiten auf gut gepfadeten Wegen. Hier ist der erste Teil der Wanderung beschrieben.

Die Fortsetzung bis Appenzell:  Gontenbad – Appenzell
1h10, aufwärts 30 m, abwärts 130m
Gontenbad 883m – Biberen – Kreuzung Moos 776m  – Appenzell Landsgemeindeplatz  – Appenzell Bahnhof 785m

Wir sind, natürlich mit Wanderschuhen, auf dem Barfussweg unterwegs,geniessen die herrliche Landschaft ringsum und tanken Wintersonne. Jeder ist willkommen, der gerne gemütlich mit einer kleinen Gruppe wandert.

Hier die wichtigsten Infos für unsere Winterwanderung

  • Wir treffen uns in Jakobsbad um 10.15 Uhr am Bahnhof
  • Packt bitte etwas Verpflegung und ein warmes Getränk ein!
  • Am Ende unserer Wanderung können wir in Appenzell gemeinsam Mittagessen.
  • Unkostenbeitrag: keiner, jeder trägt seine privaten Kosten.

Sollte sich der Wetterbericht irren, könnten wir die Wanderung vorzeitig abbrechen, was ich natürlich nicht hoffe!

Das Schweizer Wanderforum ist nicht kommerziell, das heisst: Jeder ist für seine eigene Ausrüstung, Versicherung und Sicherheit selbst zuständig, ich lehne jegliche Verantwortung ab.

Bitte seid flexibel, sodass wir unterwegs etwas anschauen, abkürzen, verlängern oder spontan einen Kaffee trinken können.




Anmelden bitte wie immer im Kommentarfeld! Die Wanderung findet statt, wenn sich mindestens drei Personen zuverlässig anmelden.

 

 

7 Gedanken zu “Sonnige Winterwanderung Jakobsbad-Gontenbad -Appenzell, 24.01.23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics deaktivieren Hier klicken um dich auszutragen.