Sa. 8. Juni 19: Appenzeller Panoramawanderung

Pixel-mixer / Pixabay

Von Teufen nach Appenzell – Panoramawanderung im Kanton Appenzell

Das Wanderwochenende in Tirol mussten wir leider absagen, da in der Höhe immer noch Schnee liegt. Wir planen dafür einen Kurzurlaub in Nauders in Tirol im Herbst.

Für Samstag, den 8. Juni steht nun nach sehr langer Zeit mal wieder eine Wanderung in Appenzell auf dem Plan.

Teufen 833m – Bildstock 985m – Runie Clanx 1004m – Appenzell 785m

  • Wanderzeit 4 Stunden
  • bergauf 570m
  • bergab 618m
  • 13 Kilometer

Gut zu wissen: Ich bin keine Wanderleiterin und jeder ist für seine eigene Sicherheit, Versicherungen und Ausrüstung selbst zuständig. Es handelt sich nicht um ein kommerzielles Angebot, weshalb ich jede Verantwortung ablehne !

Wir wandern in gemütlichem Tempo und lassen uns ausreichend Zeit, die Natur, den Tag und das Leben zu geniessen, wer eine sportliche Wandergruppe sucht, die zackig unterwegs ist, ist hier leider nicht an der richtigen Adresse.

Lest bitte hier alle Infos über Treffpunkt, was mitbringen etc:





Da es sich bei der Panoramawanderung im Appenzell nicht um eine Rundreise handelt und ich die Region nicht kenne, kann ich Autofahrern eigentlich nur den Tipp geben, mit den ÖV anzureisen. Ansonsten macht euch bitte selber schlau, was für Verbindungen es gäbe, wenn ihr nur einen Teil mit dem Zug fahrt.

violetta / Pixabay

Fahrplan ab Zürich HB: Abfahrt 08.09 Uhr (mir zeigt es gerade an, dass es für diese Verbindung Spartickets gibt, bzw. habe ich extra diese  Verbindung ausgesucht.)

Ankunft in St. Gallen 09.22, Abfahrt in St. Gallen 09.26 Uhr. (Mal schauen, ob das mit dem Umsteigen in 4 Minuten klappt … da wir wahrscheinlich alle mit diesem Zug ankommen, sollte keiner verlorengehen.)

Ankunft in Teufen 09.40 Uhr.

Bitte mitbringen:

  • Verpflegung aus dem Rucksack
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Wanderschuhe
  • evtl. Wanderstöcke
  • allerbeste Laune

Ich kenne diese Strecke überhaupt nicht, wir werden sie wieder gemeinsam finden, was in den letzten 15 Jahren nie ein Problem war. Wer sich wohler fühlt, mit Karte, Kompass, Stirnlampe oder kompletter Survival Ausrüstung unterwegs zu sein 😉 , kann das gerne tun, da ist jeder absolut frei. Brauchen werdet ihr diese Dinge jedoch nicht.




Unkomplizierte, aufgetellte Wanderkollegen melden sich bitte so bald als möglich im untenstehenden Kommentarfeld an. Mindestteilnehmer 4, max. 12.

Neue Wanderfreunde sind immer herzlich willkommen, wanderfreudige Kinder und liebe Vierbeiner selbstverständlich auch.

Ich freue mich darauf, dass wir bald wieder zusammen wandern und hoffe, dass trotz Feiertagen nicht alle verreist sind und einige ander Panoramawanderung im Appenzell teilnehmen möchten 🙂

 

 

 

9 Kommentare

      • Nun ja, wenn ihr jemanden mit orangen T-Shirt, Wanderschuhen und Rucksack seht, der ca. 5 Minuten vor Abfahrt im HB am Kopf des Abfahrtsgeleises wartend steht, und dieser offensichtlich keine 20 mehr ist, dann bin ich es (oder mein Doppelgänger 🙂 Näheres wie Tel-Nr etc. gerne per E-Mail (du hast ja meine) Grüessli Beat

        • Hallo Beat, dann werden wir dich garantiert finden. Deine Mailadresse sehe ich, ich schicke dir später meine Handynummer. Bin gerade unterwegs.
          Schön, dass du mitkommst, lg aus den Bergen, Sabine

          • Hoi Sabine, prima habe jedoch bis Dato noch kein E-Mail erhalten. Findet die Wanderung statt oder sind es noch zuwenige? Grüessli usem Oberland, Beat

          • Hallo Beat, ich bin gerade nicht am PC, aber ich hatte dir vorgestern eine Mail geschickt. Kannst du evtl noch im Spam schauen?
            Wir haben beschlossen, dass wir wandern werden, auch wenn leider dieses Mal das Interesse so gering ist. Ich werde wahrscheinlich nicht über Zürich fahren, sondern am Flughafen zusteigen. Wir treffen uns dann alle spätestens in St. Gallen. Ich kann dir gegen Abend nochmal mailen.
            Bis morgen!

Schreibe einen Kommentar zu Trachsel Urs Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*