Gesundheit

Heilsalbe für kleine Verletzungen selber machen

13. Juli 2017 Sabine 0

Heilsalbe selber machen – drei Heilpflanzen, die jeder Wanderer kennen sollte Drei Heilpflanzen, die derzeit auf vielen Wiesen blühen, solltest du kennen: Gänseblümchen, Kamille und Schafgarbe. Sie sind bekannt dafür, bei kleinen Verletzungen, zerdrückt und […]

Gesundheit

Heublumen – wohltuende Naturmedizin

7. Juli 2017 Sabine 2

Auf dem Land und in den Bergen duftet es jetzt wieder nach Heu Heublumen sind seit Jahrhunderten zum Behandeln von vielerlei Beschwerden bekannt. Als Alternative oder zur Ergänzung der Schulmedizin, lohnt es sich, das alte […]

Die kleinen Dinge am Wegrand

Selbst gemachte Holunderblütensalbe

13. Juni 2017 Sabine 0

Selbst gemachte Holunderblütensalbe lindert Sonnenbrand, kleine Verletzungen und Insektenstiche Ich möchte euch mal wieder eine Heilpflanze vorstellen, die ihr derzeit auf Wanderungen und Spaziergängen finden könnt: Jetzt blüht der Holunder. Die Blüten kann man in […]

Gesundheit

Mücken und Zecken hassen Kokosöl!

3. April 2017 Sabine 6

Zecken und Mücken natürlich fernhalten – das geht! Mit Kokosöl Insekten abwehren? Man liest seit einiger Zeit wahre Wunderdinge über Kokosöl. Nach Ansicht einiger, ist es ein Mittel gegen … einfach alles. Hier soll es […]

Bärlauch im Wald
Die kleinen Dinge am Wegrand

Es ist wieder Bärlauchzeit!

23. März 2017 Sabine 0

Bärlauch – Antworten auf die Fragen meiner Wanderkollegen Die Fühlingssonne lässt die Natur aufblühen, die Zugvögel kehren heim, die Temperaturen klettern und im Wald duftet es wieder fein nach Knoblauch. Endlich ist Bärlauchzeit! Bärlauch ist […]

Heilkraft des Waldes
Gesundheit

Die Heilkraft des Waldes

18. März 2017 Redaktion 0

Der Wald – Balsam für Körper und Seele Beim Wandern und Spazieren auf Waldwegen nutzen wir unbewusst die Heilkraft des Waldes. Was schon Hildegard von Bingen im 12. Jahrhundert wusste, belegen inzwischen Studien: Die heilsamen […]