Altweibersommer
Die kleinen Dinge am Wegrand

Altweibersommer – die schönste Wandersaison

24. September 2017 Sabine 0

Der Altweibersommer kitzelt alle Sinne wach Es müssen gar nicht immer die Berge sein: Wanderungen in den Voralpen oder im Flachland sind im Altweibersommer besonders schön. Die Sonne steht nun tiefer und taucht die Landschaft […]

Die kleinen Dinge am Wegrand

Selbst gemachte Holunderblütensalbe

13. Juni 2017 Sabine 0

Selbst gemachte Holunderblütensalbe lindert Sonnenbrand, kleine Verletzungen und Insektenstiche Ich möchte euch mal wieder eine Heilpflanze vorstellen, die ihr derzeit auf Wanderungen und Spaziergängen finden könnt: Jetzt blüht der Holunder. Die Blüten kann man in […]

Bärlauch im Wald
Die kleinen Dinge am Wegrand

Es ist wieder Bärlauchzeit!

23. März 2017 Sabine 0

Bärlauch – Antworten auf die Fragen meiner Wanderkollegen Die Fühlingssonne lässt die Natur aufblühen, die Zugvögel kehren heim, die Temperaturen klettern und im Wald duftet es wieder fein nach Knoblauch. Endlich ist Bärlauchzeit! Bärlauch ist […]

Löwenzahn
Die kleinen Dinge am Wegrand

Fit machender Tee und Massageöl aus Löwenzahn

10. März 2017 Redaktion 0

Was du mit Löwenzahn machen kannst Mit seinen goldgelb leuchtenden Blüten und den zarten Pusteblumen gehört der Löwenzahn zu den am häufigsten anzutreffenden Heilpflanzen. Er wächst nicht nur auf Wiesen, sondern auch an Wegrändern und […]

Frühling in der Stadt
Die kleinen Dinge am Wegrand

Frühling in Zürich

4. März 2017 Sabine 2

Frühlingserwachen in Zürich Wer in der Stadt lebt und zu den üblichen Bürozeiten arbeitet, hat unter der Woche selten die Gelegenheit, einen Ausflug in die Natur zu machen. Aber auch in Zürich (und bestimmt ebenso […]

Huflattich
Die kleinen Dinge am Wegrand

Huflattich

18. Februar 2017 Sabine 0

Wenn der Huflattich blüht, steht der Frühling vor der Tür Huflattich ist eine der ersten Heilpflanzen, welche ihr im Vorfrühling sammeln könnt. Und mit ihm startet die neue Rubrik: „Die kleinen Dinge am Wegrand“.   […]