3. März 18: Samstagern – Wädenswil mit Zvieri bei Paul

Foto. Paul Milner

Lust, in den Frühling starten? Im letzten Jahr trafen wir uns zur Frühlingwanderung in der gleichen Region: Damals wanderten wir von Schindellegi nach Samstagern. Jetzt gibt es die Fortsetzung von dieser Wanderung: von Samstagern nach Wädenswil. Danke Paul für den Vorschlag und die anschliessende Einladung.

Infos zu unserer Wanderung von Samstagern nach Wädenswil

Wir wissen nicht genau sagen, wie lange die Wanderung dauert, schätzen mal bei gemütlichem Tempo knapp 3 Stunden. Die Strecke führt durch schöne Landschaft und hübsche Dörfli und bietet tolle Ausblicke über den Zürichsee und zu den Alpen. Nennenswerte Höhenmeter gibt es keine und Wanderschuhe müsst ihr nicht unbedingt tragen. Wir sind auf guten Wegen und kleinen, kaum befahrenen, Strassen unterwegs.

Das ist keine Rundwanderung: Wer mit dem Auto anreist, parkiert entweder in Wädenswil und fährt von dort mit uns mit dem Zug nach Samstagern, oder parkiert in Samstagern und fährt am Abend mit dem Zug dorthin zurück. Einfacher ist natürlich die Anreise mit dem Zug.

  • Treffpunkt und Zeit: ca. 11.30 Uhr am Bahnhof Samstagern. Je nachdem, ob Ihr aus Richtung Rapperswil oder Wädenswil anreist, kommt ihr etwas früher oder später an. Wir machen das noch rechtzeitig genauer ab. Bitte schreibt bei der Anmeldung dazu, wie ihr nach Samstagern reist.
  • Mitbringen: etwas zu trinken, eine kleine Zwischenverpflegung und allerbeste Laune. Da die Wandergruppe erst um die Mittagszeit startet, ist eine Pause, aber keine ausgiebige Mittagsrast eingeplant. Natürlich liegt der obligatorische Startkaffee drin.
  • Ticket: Ihr könnt den 9-Uhr-Pass lösen. Der kostet 13 Franken und ist für den ganzen Kanton Zürich sowie Raum Zürichsee gültig, passt hier also.

2. Teil: Gemütliches Beisammensein bei Paul

Foto: Pixabay.com

Die Fortsetzung ist dann intern. Zur Wanderung dürft ihr euch sehr gerne alle anmelden, aber natürlich kann unser Kollege nicht öffentlich die ganze Schweiz zu Kaffee und Bier einladen 🙂 Diese Einladung betrifft die Wanderkollegen, die schon mit uns unterwegs waren und wissen, was es zu feiern gibt. Und wer wegen Verletzungspause, Baby, Arbeit oder warum auch immer, an der Wanderung von Samstagern nach Wädenswil nicht teilnehmen kann, ist natürlich trotzdem willkommen! Näheres besprechen wir dann privat.

Wie immer gilt:

  • Das Wanderforum übernimmt keinerlei Verantwortung, jeder Teilnehmer an unseren Wanderungen und Ausflügen ist für seine eigene Sicherheit und Versicherungen zuständig. Wichtige Infos hier.
  • Kinder und liebe Hunde sind natürlich herzlich willkommen

Anmelden bitte im Kommentarfeld unter diesem Beitrag.

 

25 Kommentare

  1. Falls es am Samstag regnet, würden wir uns gleich bei Paul treffen, bzw. am Bahnhof Wädenswil. Er müsste dann halt einfach etwas mehr zum Essen und zum Trinken ranschaffen, weil wir dann ja länger bei ihm wären 😀 Hoffentlich seid ihr trotzdem dabei?

    • Hallo mittenand

      Wie es jetzt aussieht, wird es am Samstag regnen. Wir können ein Glühwein am Bahnhof (es gibt ein Eisbahn mit Hütte am Bahnhof) : https://www.zuerich.com/de/besuchen/sport/eisbahn-waedi trinken.

      Danach können wir entlang der See mit Schirm zu mir laufen (30 minuten) und Kafi und Kuchen haben. Oder wir können in Richterswil anfangen und entlang der See laufen. Ich habe das beim Regnen gemacht. Ungefähr eine Stunde.

      Hans Peter:- sagt welche Bier du willst und ich kann das organisieren. Du muss es nicht mitbringen. Hat jemand sonst ein wunsch?

      Gruss
      Paul

      • Ich sehe auf wetteronline.de im Moment auch Regen, aber deine Vorschläge sind perfekt. Muss dringend etwas Bewegung haben und meine Rippen machen eine kurze Wanderung auch wieder mit 🙂 Wir können ja am Freitag definitiv entscheiden. Kaffee und Kuchen (Torte 😀 ) passt, da muss ich keinen Rucksack aufsetzen. Dankeschön 🙂 !

        • Hallo Hans Peter,

          ok kein problem. Du muss kein Bier bringen. Ich habs.

          Sonst Jemand? , ich habe Engadiner nusstorte, Truffe, Kaffee, Tee, heisse Choci und Bier plus 3 Bannen 😉

          Gruss Paul

          • Also, dass du sogar deine Bananen mit uns teilen möchtest, das ist ein echter Freundschaftsbeweis. Danke Paul! 😀

  2. Ich habe gerade mit Paul gesprochen: Wir treffen uns morgen, Samstag, 3. März 12.40, bzw. 12.45 in Richterswil am Bahnhof. (Je nachdem, welchen Zug ihr erwischt, kommt ihr 5 min. früher oder später an 😉 )
    Dann laufen wir gemütlich in ca. 1 Stunde nach Wädenswil. Der Weg führt am Zürichsee entlang und teilweise auf Holzstegen sogar über den See. Bei trübem Wetter ist das richtig mystisch, es wird euch gefallen!
    Regen ist erst für Nachmittag angesagt, dann sitzen wir im Trockenen.
    Bestätigt doch bitte alle kurz, dass ihr die Info gelesen habt!

    • Nochmals vielen Dank für die Einladung und die Bewirtung. Wir kommen jetzt öfter mal vorbei 😀 Und ich muss meine Schalen noch abholen!

Schreibe einen Kommentar zu Brigitte Kurzenberg Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*