Von Bad Zurzach nach Waldshut – Rheinwanderung 26.02.17

Wanderung nach Waldshut

Wanderung von Bad Zurzach nach Waldshut

Gemütliche Wanderung nach Waldshut in Deutschland: Für den kommenden Sonntag, 26. Februar, sind milde Temperaturen und ein Wolken-Sonne-Mix angesagt. Ich lade euch zu einer grenzüberschreitenden Wanderung am Rhein ein.

Wir haben diese Wanderung vor über 10 Jahren schon einmal gemacht. Leider habe ich keine Bilder mehr und kann mich auch nur noch wenig an die Strecke erinnern. Umso mehr freue ich darauf, sie mit euch neu zu entdecken.

 

Infos zur Wanderung nach Waldshut dem Rheinufer entlang




  • Keine nennenswerten Höhenunterschiede (ca. 70 m auf und ab)
  • Länge rund 12 Kilometer
  • Wir wandern auf der Schweizer Uferseite und überqueren bei Koblenz den Rhein.
Wanderung nach Waldshut
Das Foto habe ich aus dem fahrenden Zug gemacht …

 

Besonderheiten: Diese Wanderung lässt die Herzen von Naturfreunden höherschlagen! Ob wir Biber entdecken werden, das kann ich euch nicht versprechen, aber Biberspuren gibt es mit Sicherheit zu sehen. Hier am Rhein fühlen sich viele Vogelarten, darunter der Eisvogel, wohl.

Auch wer sich für Historisches interessiert, kommt auf seine Kosten: Wir kommen unter anderem an der renovierten Barzmühle aus der Mitte des 15. Jahrhunderts vorbei, sehen alte Militärbunker und die Ruine eines uralten, aus der Zeit der Römer stammenden, Wachturms. Auch die Geschichte von Koblenz reicht bis in die römische Zeit zurück.

Das hübsche Städtchen Waldshut ist sowieso sehenswert und hier suchen wir uns ein nettes Restaurant, wo wir Mittag essen werden, bevor wir die Heimreise antreten.

Wanderung nach Waldshut – das müsst ihr ausserdem wissen:

  • Mitbringen: Bitte packt eine kleine Zwischenverpflegung und etwas zum Trinken ein. Essen werden wir in Waldshut in einem Restaurant. Welches, suchen wir gemeinsam aus, das Angebot ist gross.
  • Vergesst euren Ausweis/Pass nicht!
  • Wer hat, sollte ein paar Euro mitnehmen, Franken werden meist nur als Papiergeld akzeptiert.
  • Selbstverständlich sind auch Kinder und liebe Hunde herzlich willkommen!

Treffpunkt:

Wir treffen uns am Bahnhof Bad Zurzach um 9.35 Uhr. Ihr benötigt ein Ticket nach Bad Zurzach und retour ab Waldshut. Wer mit dem Auto anreist, parkiert in Bad Zurzach und trifft uns am Bahnhof.

Buchtipp Amazon

Wie immer gelten die allgemeinen Infos —> bitte hier klicken. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, diese Informationen  gelesen und verstanden zu haben und sie zu akzeptieren!

Anmelden bitte im Kommentarfeld unter dieser Einladung. Jeder ist herzlich willkommen, ich bitte um Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit!




Titelfoto: Von Hans Thoma – Neumeister Auktion 924, Kat.-Nr. 1038, 1. Dezember 2015, Gemeinfrei, Wikipedia




10 Kommentare

    • Hallo Bernd, schön, dass du auch dabei bist! Ich bin nicht sicher, ob du sogar früher schon mal mit uns wandern warst? Der Name kommt mir bekannt vor 🙂
      Bis bald!

  1. Guten Morgen Sabine
    Komme am Sonntag auch gerne durch die Auenlandschaft „Chly Rhy“ mit Begleitung (Chicco)
    Freundlicher Gruss
    Paul

    • Wie schön 🙂 An euch beide habe ich schon gedacht. Chicco hat sicher Freude, wenn er im Rhein „baden“ kann.
      Viele Grüsse bis morgen!
      Sabine

  2. Guten Morgen Sabine
    Nocch so ein Neuling, dem es auf den Zug reichen sollte und sich somit für die heutige Wanderung anmeldet. Ich hoffe das geht so kurzfristig 🙂
    Freu mi
    Lukas

  3. Guten Morgen Lukas und alle anderen 🙂
    Wir müssten dann heute 7 Menschen und 1 Hund sein. Ich freue mich auf euch alle!
    Bis bald viele Grüsse,
    Sabine

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*