Kosten

Kosten Wanderforum

Das Wanderforum ist nicht gewinnorientiert

Die Finanzierung des Wanderforums war in den letzten Jahren immer wieder ein Thema. Für einige ist es selbstverständlich, dass sie das Angebot gratis wünschen, andere verlangten regelrecht danach, sich beteiligen zu dürfen. Deshalb hat es sich inzwischen folgendermassen eingespielt und funktioniert gut:

Folgende Kosten können anfallen:

  • Die Teilnahme an spontanen, nicht perfekt organisierten Wanderungen ist gratis. Ihr bekommt die wichtigsten Informationen, wie Start, Ziel, Anspruch der Wanderung, ungefähre Dauer und Fahrplan. Es ist nicht alles von A bis Z geplant:
    Es werden keine Reservationen für Züge, Restaurants, Alpentaxis etc. vorgenommen. Die Wanderführerin, der Wanderführer kennen vielleicht den Wanderweg selbst noch nicht, das heisst: Wir erkunden gemeinsam „Neuland“ 😉
  •  Für längerfristig und umfangreicher geplante Wanderungen mit vorgängigen Abklärungen und Reservationen wird eine kleine Unkostengebühr erhoben. In der Regel beträgt diese für eine komplett organisierte Wanderung, auf welcher du dich um nichts kümmern musst, 10 Franken. Den definitiven Betrag findest du in der jeweiligen Einladung.
  • Inhaber der Caritas Kulturlegi erhalten 50% Rabatt. Dies gilt nicht für Tickets und Leistungen von Drittanbietern.
  • Deine Kinder wandern selbstverständlich immer gratis mit
  • Kosten für Wanderwochenenden und mehrtägige Wanderausflüge entnimmst du bitte der Ausschreibung.
  • Das Ticket löst jeder selbst, bevor er zum Treffpunkt kommt. Mitunter lohnt es sich, rechtzeitig die Gemeindetageskarte zu reservieren.

Der Zeitaufwand ist nicht bezahlbar. Aber natürlich freue ich mich, wenn mir die Wanderkollegen ihre Wertschätzung zeigen und wenn etwas zurückkommt, sei es ein Kaffee unterwegs, eine kleine Zuwendung ins Wanderforumkässeli oder ein nettes Feedback.

 




 

 

2 Kommentare

  1. Ich bin eine Inderin. Ich wandere sehr gerne. Ihre Blog ist Interessant. Mit dem zahlung habe ich nicht richtig verstanden.

  2. Dear Sumathy
    You are very welcome to take part in a hike. Most hikes are free. If I spend a lot of time organizing, making phone calls, reserving seats in the train or a restaurant, and so on, there is an extra charge. I’m looking forward to seeing you soon! 🙂
    Sabine

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*